Kleine Griechenlandkunde

Greichenland_1__1309432772__1326037798.jpgTypisch für das griechische Flair sind die kleinen Fischerhäfen und zahlreichen Ankerbuchten, welche anstelle von modernen Marinas zu finden sind. Besonders ansprechend für Segler sind die kurzen Distanzen zwischen den einzelnen Inseln, welche es ermöglichen jeden Tag eine andere zu erkunden. Von Athen aus sind zwei Routen sehr empfehlenswert: die Saronische Route und die Kykladen Route.


Angenehmes Segeln in einem weitgehend windgeschützten Gebiet, bieten die Saronischen Inseln Poros und Ägina, sowie die Küste des Peleponnes mit den vorgelagerten Inseln Spetzes und Hydra. Von kleinen Fischerorten, über lebendige Städte bis zu antiken Tempel, ist auf diesen Inseln alles zu finden. Wunderschöne Sandstrände und abgelegene ruhige Buchten bieten eine einzigartige Umgebung für entspanntes Segeln.

 


Südöstlich von Athen liegen die Kykladen, eine Gruppe von 30, in der See verstreuten, Inseln. Dieser typische Teil Griechenlands ist geprägt von den allseits bekannten weißen Häusern und Windmühlen, welche geradezu einen blendenden Kontrast zum tiefblauen Meer bilden. Die Segelbedingungen sind hier wegen des "Meltemi" weit herausfordernder als in den anderen griechischen Segelrevieren. 

 

 

Griechenland_2__1309432788__1326046297.jpg Griechenland_3__1309432804__1326046346.jpg

 

 

 

 

 

Ein kleiner Auszug einiger sehenswerter griechischer Inseln, welche aufgrund des vorherrschenden Nordost Windes im Uhrzeigersinn abgesegelt werden sollten:

 

 

 

Aegina

Angistri

Antiparos

Delos

Dokos

Epidaurus

Gyaros

Hydra

Kea

Kythnos

Milos

Mykonos

Naxos

Paros

Pholygandros

Santorini

Schinoussa (südlich von Naxos)

Seriphos

Sifnos

Spetzes

Syros

Tinos

footer
Kontakt:
Andrea Keri Events e. U.
6922 Wolfurt
Achstraße 25

Firmenbuchnr.: 363614 b
IBAN: AT762060200000244467
BIC: DOSPAT2DXXX
Keri - Yachtcharter:
Tel:  43 (0)699 101 888 30
email: yachting@keri-events.com
www.keri-events.com
Keri Yachtcharter
GRIECHENLAND
Charter - Formular