Nord- und Ostseeküsten

Die Segelreviere in Deutschland sind unterteilt in die Nordseeküste und die Ostseeküste.
 
 

 Deutschland_3__1309177416__1326219722.jpg

 

 

 

Die deutsche Ostseeküste
Die Ostsee ist sehr facettenreich, was natürlich auch an den vielen Ländern liegt, welche an die Ostsee grenzen. Von den Skandinavischen Ländern angefangen, über Russland,

Estland, Lettland und Litauen bis nach Polen. Trotz dieses Variantenreichtums ist die Ostsee unter Seglern sehr beliebt, weil sie recht einfach zu befahren ist. Die geringen

Entfernungen zwischen den Häfen und das großteils maritime Klima machen die Ostsee zu einem Eldorado vor allem für Anfänger.
 
 
Die deutsche Nordseeküste

Eines der schwersten Segelreviere Europas ist die Nordsee. Schnelle Wetterumschwünge, ein extrem hoher Tidehub und die ostfriesischen Inseln, zwischen denen bei Ebbe und Flut

eine extreme Strömung herrscht, machen das Segelgebiet zu einer Herausforderung für jeden Profi. Nicht umsonst wird der Wetterbericht der Küstenfunkstellen fünf mal am Tag

aktualisiert.

 


Auch der Güterverkehr, welcher vom Hamburger Hafen ausgeht, ist hier nicht zu unterschätzen.
Mit einem erfahrenen Skipper an Board ist allerdings auch dieses Segelrevier gekonnt zu meistern!

 

 

 

 

Deutschland_1__1309177387__1326219763.jpgDeutschland_4__1331799410.jpg

footer
Kontakt:
Andrea Keri Events e. U.
6922 Wolfurt
Achstraße 25

Firmenbuchnr.: 363614 b
IBAN: AT762060200000244467
BIC: DOSPAT2DXXX
Keri - Yachtcharter:
Tel:  43 (0)699 101 888 30
email: yachting@keri-events.com
www.keri-events.com
Keri Yachtcharter
DEUTSCHLAND
Charter - Formular