Wunderschöne Küstenlandschaften

Daenemark_1__1309170578__1326217654.jpgDänemark besteht aus der Halbinsel Jütland und ca. 400 namentlich erfassten Inseln.
Mit mehr als 7.000 km schönster Küstenlandschaft, unzähligen befahrbaren Fjorden, Wieken und Buchten bietet das Land für jeden Segler einzigartige Erlebnisse.
 
Hier finden sich Segelrouten ganz dem eigenen Können entsprechend.

 

 

 

 Daenemark_5__1309170628__1326219323.jpg

 

Das dänische Segelrevier wird unterteilt in:


Daenemark_2__1309170591__1326217694.jpgdie Nordseeküste (Westjütland) welches von starken Westwindlagen und Tiden geprägt ist


der Limfjord - ein Binnenrevier


das Kattegatt - ebenfalls von starken Winden und Tiden geprägt


der Seeraum um Fünen,


das Revier um Seeland und Bornholm

Jütland

Jütland ist der zwischen Nord- und Ostsee gelegene Teil des europäischen Festlandes. Die Küste Westjütlands wird durch das Sandriff Horns Rev vor Blavandshuk geteilt. Südlich davon befindet sich das Wattenrevier, nördlich eine endlose Kette hoher Sanddünen.

Limfjord

Der Limfjord ist ein langgestreckter Sund zwischen Jütland und der Insel Vendsyssel-Thy. Er ist eine Alternative auf dem Weg von der Nord- zur Ostsee, wenn man den Nord-Ostsee-Kanal vermeiden will.

Kattegat

Kattegat wird auch das "Katzenloch" genannt und ist das nordwestlichste Seegebiet der Ostsee. Der Tidenhub der angrenzenden Nordsee macht sich im Kattegat bemerkbar, ist aber eher gering. Die erzeugte Strömung ist meist gering und wird oft durch den Wind und der seitchen entfachten Strömung überlagert.

Fünen

Die genau in der Mitte gelegene Insel ist die drittgrößte Dänemarks und ist unter Seglern allseits beliebt. Der Begriff "Dänische Südsee" fasst ganz gut den Seebereich um Fünen zusammen. Ein abwechslungsreiches Revier, in dem kleine idyllische Inseln mit kleineren Städten wechseln.

Seeland

Seeland ist die größte Ostseeinsel Dänemarks im Osten des Landes. Auf Seeland befindet sich die Hauptstadt des Landes - Kopenhagen. Durch die guten Windverhältnisse zählt das Revier um Seeland zu einem der beliebtesten Segelrevieren. Flauten oder Stürme sind hier sehr selten und durch die engen Gewässer ist man immer vor hohem Seegang geschützt.

Bornholm

Die östlichste Insel liegt ca. 150 km südöstlich von Kopenhagen. Gesteinsbedingt ist die  158 km lange Küste meist eine Steil- und Felsküste. Flach ins Meer auslaufende helle Sandstrände sind nur an der Südostecke bei Dueodde zu finden.

footer
Kontakt:
Andrea Keri Events e. U.
6922 Wolfurt
Achstraße 25

Firmenbuchnr.: 363614 b
IBAN: AT762060200000244467
BIC: DOSPAT2DXXX
Keri - Yachtcharter:
Tel:  43 (0)699 101 888 30
email: yachting@keri-events.com
www.keri-events.com
Keri Yachtcharter
DÄNEMARK
Charter - Formular